Sprunglink zum Inhalt

Josef Führich / Elemente

24. 1. – 26. 4. 2020 Ausstellungsort Graphisches Kabinett Kurator Pavla Machalíková

Das Konvolut von Führich`s Elementen verweist auf seine monumentalen Realisierungen, obwohl es bisher nicht gelungen ist, es mit einer konkreten Realisierung zu verbinden. Führich profilierte sich seit Anfang der 40er Jahre des 19. Jahrhunderts als markanter Figuralmaler und großformatige Personifizierungen der Elemente hängen vermutlich mit der Linie seines monumental-dekoratives Schaffens sowie mit den Aufträgen aus diesem Bereich zusammen. Das Thema der Elemente, als ein der traditionellen Kunstthemen, ermöglichte ihm einen Bezug zur Tradition der offiziellen dekorativen Malerei, bei der er nach ihrer Verknüpfung mit der zeitgenössischen Malerei strebte. Die Ausstellung stellt ein Konvolut von Zeichnungen aus der Sammlung der Regionalen Galerie Liberec vor, die 2019 von den Finanzmitteln des Kulturministeriums restauriert wurden. 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. sind.